Print Sitemap Mail Search Search

Trommelbremsen und Scheibenbremsen

  • Trommelbremsen nach DIN 15435
  • Hüttenwerksbremsen nach HWN 1964
  • Scheibenbremsen mit Hubgeräten
  • Sicherheitsscheibenbremsen
  • alle Arten von Sonderkonstruktion mit verschiedener Betätigung: elektrohydraulisch, hydraulisch, pneumatisch, mechanisch, magnetisch
Produktbild Trommelbremsen und Scheibenbremsen

KoRo IBS Hüttenwerksbremsen

Maßblätter Hüttenwerksbremsen

Maßblätter
Hüttenwerksbremsen

(PDF-Format, 2.82 MB)

KoRo IBS Trommelbremsen, Ausführung nach Hütten-Werks-Norm HWN 1964, zeichnen sich durch eine sehr robuste und betriebssichere Konstruktion aus.

  • Grundplatte und Bremshebel in geschweißter Ausführung
  • Bremsmoment einstellbar, über eine gekapselte nicht stark belastete Bremsfeder
  • Millimeterskala gut lesbar mit Plexiglasabdeckung
  • Alle Bolzen aus rost- und säurebeständigem Stahl
  • Sämtliche Lagerstellen mit wartungsfreien Buchsen
  • Schrauben, Muttern und Splinte galvanisch verzinkt
  • Bremsbacken nach DIN 15435

Sehr sichere, gekapselte, automatische Verschleißnachstellung, die ein gleichmäßiges Bremsmoment während der Abnutzung der Bremsbeläge garantiert. Biegentlastete Zugstange aus nichtrostendem Material. Die Spindelmutter ist aus Messing gefertigt. Die Traverse ist aus V2A-Stahl, sodass ein unbedingtes Funktionieren der Verschleißnachstellung gewährleistet ist. Für den erhöhten schweren Hüttenwerks-Einsatz sind das Zahnrad und der Verstellschieber gehärtet.

Zusatzausrüstung:
  • Endschalter für Anzeige Bremse offen/geschlossen
  • Automatische Verschleißnachstellung
  • Handlüftung
  • Bremstrommel mit Nabe und Kupplung
Lüftgeräte:
  • Elektrohydraulische Hubgeräte nach DIN 15430
  • Hydraulikzylinder
  • Pneumatikzylinder

Bremsbelag, Bremsbacken und Bremstrommeln nach DIN 15431 und DIN 15435

Zubehör Trommelbremsen

Zubehör
Trommelbremsen

(PDF-Format, 1.7 MB)

Trommelbremsen Hüttenbremsen Bremsbeläge

Bremsbeläge

Trommelbremsbeläge nach DIN 15435 Teil 3
für landwirtschaftliche Anwendungen und Industrieanwendungen. Hergestellt aus asbestfreiem, flexiblem Reibmaterial mit Kautschuk-/Kunstharzbindung und Metallfaserverstärkung oder als gewebtes Bremsband, imprägniert, flexibel, hellbraun, asbestfrei. Zum aufkleben oder annieten. Ausführung in Form E, formgepresst oder auch biegsam als Meterware.

Trommelbremsen Hüttenbremsen Bremsbacken

Bremsbacken

Bremsbacken nach DIN 15435 Teil 2 für Außen-Doppelbacken-Trommelbremsen nach DIN 15435 Teil 1.

Ausführung:

  • aus Aluminium mit Stahlbuchsen ohne Nietlöcher
  • aus Aluminium mit Stahlbuchsen mit Nietlöchern
  • aus Stahl ohne Nietlöcher
  • aus Stahl mit Nietlöchern
  • Sonderbremsbacken
Trommelbremsen Hüttenbremsen Bremstrommeln

Bremstrommeln

Bremstrommeln nach DIN 15431 für Außen-Doppelbacken-Trommelbremsen nach DIN 15435 Teil 1. Ausführung mit und ohne Nabe, für elastische Klauenkupplungen und für Bolzenkupplungen.

Ausführung:

  • aus Sphäroguss GGG40 aus dem Vollen bearbeitet
  • aus Stahl C45 aus dem Vollen bearbeitet
  • Sonderbremstrommeln

Reparaturen

Neu belegen von Bremsbacken nach DIN 15435 Teil 2 und von Sonderbremsbacken. Neu aufkleben oder annieten mit Bremsbelägen nach DIN 15435 Teil 3 oder mit Sonderbelägen für Bremsbacken mit Sondermaßen.

Wenn Sie Bremsbacken haben und den Belag erneuern lassen möchten, schicken Sie uns Ihre Bremsbacken einfach zu.

Wir belegen sowohl nach DIN 15435 Teil 2 und Teil 3 neu, als auch Sonderbremsbacken.

Sollten Sie noch weitere Infos benötigen oder Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. > Kontakt

nach obennach oben

Datenschutz Impressum

© 2017 KoRo IBS GmbH - Stockumer Straße 28 - 58453 Witten - info@ib-systeme.de - Telefon (02302) 70 78 7-0