Print Sitemap Mail Search Search

Hydraulik-, Gummi- und Zellstoffpuffer

  • Sehr großes Pufferprogramm
  • Zahlreiche Sonderausstattungen möglich
Produktbild Hydraulik- und Zellstoffpuffer

KoRo IBS Gummi- und Zellstoffpuffer

Gummi- und Zellstoffpuffer

Gummi- und Zellstoffpuffer
(PDF-Format, 2.57 MB)

Um gefährliche Deformationen an den Tragwerken von Kranen beim Zusammenprall bzw. beim Anstoßen an den Endanschlag der Fahrbahn zu vermeiden, sind Puffer mit großem Arbeitsaufnahmevermögen notwendig. Hierfür werden Zellstoffpuffer verwendet.

Solche Puffer sind nicht nur im Kranbau, sondern überall dort einsetzbar, wo Stoßenergien bei begrenzter Maximalkraft elastisch umzusetzen sind.

Der zellige Werkstoff aus Polyurethan® ist wegen seiner hochwertigen physikalischen Eigenschaften bezüglich Federung und Dämpfung sowie eines Arbeitsaufnahmevermögens als Pufferwerkstoff hervorragend geeignet.

Mit steigender Aufprallgeschwindigkeit wächst die Arbeitsaufnahme der Zellstoffpuffer. Dies erklärt sich aus den Eigenschaften des verwendeten Werkstoffes sowie durch die in den Zellen eingeschlossenen Gase.
Kein Endanschlag begrenzt den Federweg, so dass selbst bei Katastrophenbelastung ein Kunststoffpolster erhalten bleibt. Es tritt daher kein metallisch harter Schlag auf.

Das gesamte Puffervolumen ist arbeitsfähig, da sich die Druckspannungen bei Belastung über den ganzen Pufferquerschnitt verteilen. Die Querdehnung bleibt selbst bei größtmöglicher Stauchung gering.

Das günstige Durchmesser-Längenverhältnis des Zellstoffpuffers in Verbindung mit der strukturierten Stirnfläche bewirkt, dass Pufferversetzungen, die sich aus dem Führungsspiel der Krane auf den Fahrschienen ergeben, ohne weiteres aufgenommen werden können.

Das Puffermaterial ist chemisch beständig gegen Ozon, Sauerstoff, Wasser, Benzin und die meisten Öle und Industriefette. Der Puffer arbeitet geräuschlos. Er ist bei Betriebstemperaturen von –40° bis +80°C voll arbeitsfähig.

Download (PDF-Dateien)

Download Adobe Reader

Zum Betrachten der PDFs benötigen Sie den Acrobat Reader, der auf der Adobe-Internetseite zum kostenlosen Download bereitsteht.

Sollten Sie noch weitere Infos benötigen oder Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. > Kontakt

nach obennach oben

Datenschutz Impressum

© 2017 KoRo IBS GmbH - Stockumer Straße 28 - 58453 Witten - info@ib-systeme.de - Telefon (02302) 70 78 7-0