Print Sitemap Mail Search Search

Kupplungssysteme

  • Drehelastische Klauenkupplungen der Bauart MMS von 40 bis 20.000 Nm Nenndrehmoment
  • Hochelastische Reifenkupplungen von 10 bis 15.000 Nm
  • Tonnenkupplungen mit Nenndrehmomenten von 4,5 kNm bis 770 kNm
Produktbild Kupplungssysteme

IBS Tonnenkupplungen

UNE Tonnenkupplungen

Tonnenkupplungen
(PDF-Format, 4.77 MB)

Besondere Merkmale:
  • Aufnahme hoher Radiallasten
  • hohe Verschleißfestigkeit
  • sehr robuste Konstruktion
  • Anzeigeelement für den Verschleißgrad
  • Anzeigeelement zur Kontrolle der axialen Lage des Gehäuses zur Nabe

Die Tonnenkupplung besteht aus einem Flanschgehäuse mit halbkreisförmiger Innenverzahnung und einer Kupplungsnabe mit einer Außenverzahnung der gleichen Form, sowie einer Reihe von gehärteten Stahlwalzen, den Tonnen, die sich zwischen den beiden Teilen befinden.

Zwei Deckel an den Seiten mit den entsprechenden Dichtungsringen sorgen für die Abdichtung des Innenbereichs.

Das Axialspiel der Tonnenrollen im Gehäuse wird durch zwei Klemmringe auf der Nabe, beiderseits der Verzahnung angebracht, begrenzt. Durch die gewölbte Form der Tonnenrollen und das Spiel zwischen den Zähnen kann je nach Größe, eine Winkelverlagerung von ± 1°30' und eine axiale Verschiebung von ± 3 mm bis max. ± 8 mm aufgenommen werden.

Das Drehmoment wird im allgemeinen durch zwei diagonal gegenüberliegende, ebene Mitnahmeflächen am Außenumfang des Kupplungsgehäuses auf den Trommelflansch übertragen, unterstützt durch den Reibungseffekt der Verbindungsschrauben beider Flansche.

Standardausführungen:
  • ITK – Standardwerkstoff
  • ITK42 – Ausführung aus 42CrMo4

Download (PDF-Dateien)

Download Adobe Reader

Zum Betrachten der PDFs benötigen Sie den Acrobat Reader, der auf der Adobe-Internetseite zum kostenlosen Download bereitsteht.

Sollten Sie noch weitere Infos benötigen oder Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. > Kontakt

nach obennach oben

Datenschutz Impressum

© 2017 KoRo IBS GmbH - Stockumer Straße 28 - 58453 Witten - info@ib-systeme.de - Telefon (02302) 70 78 7-0