Print Sitemap Mail Search Search

Schienenzangen und Sturmsicherungen

  • Schienenzangen in verschiedenen Ausführungen: Elektromechanisch, manuell mechanisch, hydraulische Systeme
  • Lange Lebensdauer
  • Sicherheit auch bei Stromausfall (fail-safe Prinzip)
Produktbild Schienenzangen und Sturmsicherungen

KoRo IBS Manuelle Schienenzangen

Funktionsprinzip:
  • Schließend und öffnend über manuelle Handradbedienung
  • Zangenbackenhubeinrichtung
  • Optionale Endschalter signalisieren die Stellung "geschlossen" oder "geöffnet"
Bauform:
  • Vorbauflansch zum Anschrauben an die Stirnseite des Schienenfahrzeugs
  • Anbaumöglichkeit für Puffer aller Art; Pufferbefestigungen werden auftragsbezogen gefertigt
  • Optionales Schiebegehäuse für den Seitenausgleich im Rahmen des Spurkranzspieles empfehlenswert – siehe SG-ZWVM/ZWVE
  • Zangenbacken werden bei geöffneter Zange über die Schienenoberkante gehoben, dadurch besteht keine Kollisionsgefahr für die Zangenbacken
  • Bolzen aus rostfreien Stahl und ausgebuchste Lagerstellen erhöhen die Lebensdauer
  • Tellerfederpaket zur Aufrechthaltung der Haltekraft
  • Zange kann für viele Schienenprofile angepasst werden
  • Seitenausgleich des Spurkranzspieles der Laufräder bis ±7 mm, mit Schiebegehäuse ±25 mm
  • Standard-Lackierung 2 Schichten 2K-Lack RAL 5009 blau 80μ

Download (PDF-Dateien)

Download Adobe Reader

Zum Betrachten der PDFs benötigen Sie den Acrobat Reader, der auf der Adobe-Internetseite zum kostenlosen Download bereitsteht.

Sollten Sie noch weitere Infos benötigen oder Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. > Kontakt

nach obennach oben

Datenschutz Impressum

© 2017 KoRo IBS GmbH - Stockumer Straße 28 - 58453 Witten - info@ib-systeme.de - Telefon (02302) 70 78 7-0